Aktuell:


Das Büro 3/16 erschienen
Am 11. Juli ist Das Büro 3/16 erschienen. Der Schwerpunkt dieser Ausgabe liegt auf dem Thema Präsentieren. Es werden Praxistipps für fesselnde Vorträge gegeben, die Vor- und Nachteile von großformatigen Displays und Beamern in Konferenzräumen erläutert, überzeugende Meetingmöbel vorgestellt und clevere Whiteboards gezeigt. Weitere Themen: aktuelle Diktiergeräte und Diktiersoftware, die gekonnte Elektrifizierung sowie Monitortragarme für eine ergonomische Bildschirmarbeit. Mehr.


Sonderheft „Büromöbel“ erschienen
Am 7. Juli ist das Das-Büro-Sonderheft „Büromöbel. Hersteller, Händler, Planer“ erschienen. Es porträtiert zahlreiche auf dem deutschen Markt aktive Hersteller von Büromöbeln, die Office-Entscheider einfach kennen sollten. Vor den Porträts stimmen Trendbeiträge auf das Thema Büromöblierung ein. Mehr.


Modern Office: Best of Büro erschienen
Am 8. Juni 2016 ist eine Modern-Office-Beilage zum Thema „Best of Büro“ in der Süddeutschen Zeitung erschienen. Die Ausgabe präsentiert ein kleines Best-of moderner Büroarbeitsformen und -mittel. Unter anderem werden smarte Office-Lösungen, herausragendes Design, vernetzte Bürobeleuchtungen und aktuelle Displaytrends vorgestellt. Mehr.


Das Büro 2/16 erschienen
Am 9. Mai ist Das Büro 2/16 erschienen. Schwerpunkt der Ausgabe ist die ökologische Nachhaltigkeit. Unter anderem geht es um die Green Office Challenge in Illinois, Green Printing und die ökologische Produktion von Büromöbeln. Außerdem wird das Phänomen geplante Obsoleszenz beleuchtet, also die absichtliche Begrenzung der Lebensdauer von Produkten. Ein weiteres Thema ist die Bewegung im Büro samt dem dafür geeigneten Mobiliar: von dynamischen Stühlen bis nachrüstbaren Tischaufsätzen. Mehr.


Sonderheft „Quality Office“ erschienen
Am 4. Mai ist das Das-Büro-Sonderheft „Quality Office“ erschienen. In Zusammenarbeit mit dem Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel e. V. (bso) ist mit dieser Ausgabe bereits zum achten Mal ein ganz besonderer Einkaufsführer entstanden – mit kompletten Listen aller derzeit zertifizierten Büromöbel, Fachhändler und Fachberater. Mehr.


OFFIXX 1/16 erschienen
Am 29. April ist die erste Ausgabe von OFFIXX erschienen. Als Nachfolger der Zeitschrift Alex richtet sich OFFIXX weiter an die Entscheider und Entscheidenden im Büro – allerdings mit peppigerem Layout und geschärftem Profil. Das Special der ersten Ausgabe widmet sich dem Smart Office. Es geht um smarte Drucker, Whiteboards, Leuchten, Kalender, Tische und Stühle. Außerdem wird Klarheit in den Begriffsdschungel von Smart Office, Smart Working, New Work und Büro 4.0 gebracht. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Trendthema Feel-Good-Management, hinter dem sich mehr als nur Kinderrutsche und Bällebad im Büro verbirgt. Mehr.


Das Büro 1/16 erschienen
Am 8. März ist Das Büro 1/16 erschienen. In dieser Ausgabe wird der State of the Art der Bürobeleuchtung vorgestellt: smart, vernetzt, human centric. Außerdem: Zwei Marktübersichten geben einen Überblick über aktuelle Kaffeevollautomaten und superscharfe Monitore. Nicht zuletzt erfahren Sie Wissenswertes zur Datensicherheit. Und natürlich gibt es wieder ausgefallene Büroprojekte, praktische Gesundheitshinweise und die beliebten Tipps vom Dudenverlag. Mehr.


Sonderheft „Büroprodukte des Jahres“ erschienen
Am 3. März ist das Das-Büro-Sonderheft „Büroprodukte des Jahres“ erschienen. Die Redaktion hat ihre Top 100 gekürt – branchen- und kategorienübergreifend. Das Heft enthält die „Leuchttürme für eine gelingende Büroarbeit“ aus den Bereichen Büromöbel, Bürotechnik und Bürobedarf. Mehr.


Für mehr Bewegung
Am 1. März 2016 wurden die Webseiten der Aktionen „Aufstand im Büro“ und „Bewegung im Büro“ relauncht. Nun steckt noch mehr Bewegung in den Onlineangeboten der Kampagnen, die sich für mehr Sitz-Steh-Arbeit bzw. mehr Bewegtsitzen einsetzen.
www.büro-bewegung.de
www.büro-aufstand.de


Institut gegründet
Am 1. Februar 2016 wurde das Deutsche Institut für moderne Büroarbeit, DIMBA, gegründet. Es erforscht neue Entwicklungen, die das Arbeiten im Büro und büroähnlichen Umgebungen betreffen. Zentral ist die Suche nach guter Büroarbeit, d. h. nach Formen und Kriterien für produktive, gesunde und angenehme Tätigkeiten. Wichtig ist dabei die Übereinstimmung von Aspekten wie Design und Ergonomie, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit – DIMBA geht es um eine ganzheitliche Sicht. Das Institut wurde aus der I.O.E. Initiative Office-Excellence heraus gegründet und setzt deren Arbeit fort. Es ist bei PRIMA VIER Verlag Frank Nehring angesiedelt. Mehr.


PRIMA VIER
Am 1. Januar 2016 wurde Dr. Robert Nehring zum geschäftsführenden Alleingesellschafter der Verlag Frank Nehring GmbH berufen. Der 41-jährige promovierte Philosoph ist seit der Gründung des Verlages 1997 in verschiedenen Funktionen für diesen tätig. Er behält seine Aufgaben als Chefredakteur der Magazine Das Büro, Modern Office, Alex und des Blogs OFFICE ROXX sowie als Sprecher der Aktionen Bewegung im Büro und Aufstand im Büro. Die Magazine Wirtschaft+Markt und Berlin.Friedrichstraße erscheinen fortan bei der W+M Wirtschaft und Markt GmbH, deren geschäftsführenden Alleingesellschafter Frank Nehring ist. Die Verlag Frank Nehring GmbH begegnet im alltäglichen Gebrauch ab sofort auch als PRIMA VIER Verlag Frank Nehring.


Die Aktion für mehr Sitz-Steh-Lösungen

Die Aktion für mehr Bewegung im Büro